Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen ist nachhaltige Gesundheit

 

Das wichtigste Kapital eines Unternehmens ist immer noch der motivierte, qualifizierte und vor allem gesunde Mitarbeiter.

Der Mensch verbringt im Schnitt 61.320 Stunden seiner Lebenszeit am Arbeitsplatz.

 

Für Arbeitgeber und Mitarbeiter gehören Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu den zentralen Themen im Unternehmen.

In den letzten Jahren war eine deutliche Zunahme von Erkrankungen durch Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Stress zu verzeichnen.

Neue Strukturen, hohe Arbeitsbelastungen, komplexe Technologien und Veränderungsprozesse können die „Gesundheit“ eines Unternehmens stark beeinflussen.

 

Die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) bis hin zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) bietet dem Unternehmen eine optimale Strategie zur Verbesserung der geistigen und körperlichen Gesundheit alle Mitarbeiter.

 

Das Arbeitsschutz-Gesetz schreibt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Prävention als Gesundheitsschutz vor. Die Pflicht liegt eindeutig beim Arbeitgeber.

 

Ich biete Ihrem Unternehmen individuelle Konzepte zu den Themen Stressreduktion/Entspannung, Ernährung und Bewegung.